Suche
Suche Menü

Bausteine zu einer Erkenntnis des Mysteriums von Golgatha (GA 175)

Kurs 2

Textarbeits- und Gesprächskreis

Mit Corinna Gleide und Ralf Gleide

In diesem Vortragszyklus aus dem Jahr 1917 spricht Rudolf Steiner in besonders konkreter Weise von dem Erscheinen des Christus im Ätherischen und von der Auferstehung der Geistwesenheit des Menschen in unserer Zeit. Er zeigt, wie Geisteswissenschaft und Christus-Erfahrung miteinander in Verbindung stehen: „Warum befassen wir uns mit Geisteswissenschaft? Es ist, wie wenn wir das Vokabularium derjenigen Sprache lernen sollen, durch die wir an den Christus herankommen.“ (6.2.1917) Read more

Vertiefungsseminar Meditation

Überregional

 

Meditationsseminar

Vertiefungsseminar Meditation

Mit Corinna Gleide und Simone Haußmann (Eurythmie)

Diese Arbeit richtet sich an Menschen, die den anthroposophischen Schulungsweg gehen und zugleich verbindlich in einer Gruppe mit anderen zusammenarbeiten wollen. Schwerpunkt der Meditationsarbeit sind derzeit die Rhythmen der Grundsteinmeditation und Engel-, Erzengel- und Archaimeditationen. Read more

Initiative „Zeitgenossenschaft“ stellt sich vor

Mit Hanjo Achatzi, Urban Vogel und Sebastian Bauer

Seit vielen Jahren gibt es in Bremen die Solidargemeinschaft Samarita, eine Alternative zur Krankenkasse. Die Samarita arbeitet bundesweit. Mit der „Zeitgenossenschaft“, die im vorletzten Jahr begründet wurde, findet nun eine Erweiterung desselben Gedankens, nämlich gesellschaftliche Bereiche in die eigene Verantwortung zu übernehmen, in anderen Bereichen wie Rente, Energieversorgung, Bildung etc. statt. Was konkret möglich ist, hängt stark von dem ab was vor Ort gewollt wird und soll bei diesem Treffen auch zur Sprache kommen.

Zeit: Samstag 02.04. 14- 19 Uhr.

Kosten: Auf Spendenbasis.

Ort: Die Christengemeinschaft, Dammweg 17, 69123 Heidelberg

Anmeldung: Beim D. N. Dunlop-Institut bis zum 29.03.

In Zusammenarbeit mit der Christengemeinschaft Heidelberg

Die Geburt der geistigen Sonne. Meditative Schritte und Erfahrungen

Überregional

Vortrag

Von Corinna Gleide

Wie kann das höhere Ich des Menschen auf dem Wege der Meditation und der Selbstentwicklung zur Geburt gebracht werden? Der Vortrag beschreibt einen Weg der Meditation und der Selbstentwicklung ausgehend vom klaren Denken.

Zeit: Mittwoch 12.01.2022, 20 Uhr

Kosten: Auf Spendenbasis

Ort: Anthroposophisches Zentrum, Wilhelmshöher Allee 261, 34131 Kassel

 

Read more

Mantrische Meditation, Samenkornübung, Hüter der Schwelle

Meditationsseminar

Mit Dr. Armin Alles und Corinna Gleide.

Wie gestaltet man den Umgang mit einem Mantram so, dass es in eine meditative Vertiefung führt? Wie können wir uns der sog. Samenkornmeditation annähern? Das dritte Thema, das uns beschäftigen wird an diesem Wochenende ist die Gestalt des Hüters der Schwelle, einer Wesenheit, der man übersinnlich am Übergang von der sinnlichen zur übersinnlichen Welt begegnen kann.

Zeit: Fr 25.02.22 19 Uhr bis So 27.02. 12 Uhr

Kosten: 150 €; Ermäßigung möglich nach Absprache

Ort: Schloss Heringen, 99765 Heringen, Nähe Südharz. Übernachtungen in der Pension Schloss Heringen und in den Pensionen in der Umgebung

Anmeldung und Anfragen: arminalles@gmx.de

 

 

 

 

 

 

Meditation Doppelgänger

Überregional

Meditationsseminar

 Mit  Corinna Gleide

Der eigene Doppelgänger kann heute durch die Lockerung des Ätherleibes vom physischen Leib wahrgenommen, bearbeitet und verwandelt werden. Unser Sein und Handeln ist nicht mehr allein naturgegeben und damit unverrückbar, sondern wir können an uns selbst arbeiten. An den zwei Freitagsterminen wird eine konkrete, d.h. auf das eigene Leben bezogene Doppelgängerarbeit nach einer von Corinna Gleide entwickelten Methode stattfinden. Insofern ist es wünschenswert, dass man bei beiden Terminen dabeisein kann.

Zeit: Fr 01.04. und Fr 06.05. jeweils 17- 21 Uhr

Kosten: Auf Spendenbasis

Ort: Anthroposophische Gesellschaft Zweig Karlsruhe, Mannheimer Str. 65, Karlsruhe

Anmeldung: Frau Maier, Tel. 0721 882155

Die Geburt der geistigen Sonne

Vortrag

Von Corinna Gleide

Auf dem Schulungsweg der Anthroposophie stellt die Geburt des höheren Ichs im Menschen einen wesentlichen Einschnitt dar. Corinna Gleide beschreibt Schritte und Erlebnisse auf dem Weg zu dieser Geburt in ihrem 2018 erschienenen Buch „Die Geburt der geistigen Sonne“. Der Vortrag wird verschiedene Aspekte dieses Weges beleuchten.

Zeit: Montag 04.04.2022, 19.30 Uhr

Kosten: Auf Spendenbasis

Ort: Michael-Zweig Zürich, Lavaterstr. 97, 8002 Zürich

Die Chymische Hochzeit des Christian Rosenkreutz

Überregional

Vortrag

von Corinna Gleide

Die Chymische Hochzeit beschreibt in bildhafter Art und Weise den Einweihungsweg des Christian Rosenkreutz. Auf diesem Weg tauchen erstmalig Elemente der Schulung auf, die auch für unsere heutigen Wege bedeutsam sind. Darauf wird im Vortrag u.a. das Augenmerk gerichtet.

Zeit: 08.06.2022, 20 Uhr

Kosten: Auf Spendenbasis

Ort: Paracelsus-Zweig Basel, Freie Straße 89, 4051 Basel