Suche
Suche Menü

Der Lichtseelen-Prozess im Jahreslauf

Retreats

Zu den Jahresfesten Ostern, Johanni, Michaeli und Weihnachten, aber auch in Zeiten, in denen neben Luft- und Wasserverschmutzung auch die Lichtverschmutzung immer präsenter wird, bieten jeweils zwei Dozentinnen die Möglichkeit, meditativ die Jahreszeiten- und feste sowie den Lichtseelenprozess naturnah zu erleben. Aufgehend im Frühling (Ostern), die Welt durchleuchtend im Sommer (Johanni), zur Selbsterkenntnis aufrufend im Herbst (Michaeli) und als inneres Licht erlebt im Winter (Weihnachten). Dementsprechend verändert sich die Art der jeweils gepflegten Meditation, die mal mehr von der Sinneswahrnehmung oder dem Denken ausgeht, mal mehr sich auf die Welt- oder die Selbsterkenntnis richtet.

Dozenten sind Andreas Neider, Christine Cologna, Anna- Katharina Dehmelt, Markus Buchmann, Corinna Gleide und Christoph Hueck. Bitte informieren Sie sich unter www.quellhof.de

Im Michaeliretreat geht es um

Meditation und Selbsterkenntnis.

Übungen in anthroposophischer Meditation, Auseinandersetzung mit den Schattenseiten der eigenen Persönlichkeit und Heilung des inneren Kindes

Mit Corinna Gleide und Christoph Hueck

Zeit: Mi, 02.10. 18.30 Uhr- So, 06.10. 14 Uhr.

Kosten: 400 € pro Retreat, ermäßigt 370 € und 4 Tagessätze für Übernachtung und Vollpension.

Ort: Seminarhaus Quellhof, Wanderstr 18, Mistlau, 74592 Kirchberg/ Jagst

Infos: Tel. 07954/396;

Internet: www.quellhof.de