Vertiefungsarbeit Meditation

 

 

Meditationswerkstatt 2017

 

Zahlreiche Menschen leben mit der Sehnsucht nach Meditation und Versenkung. Es geht beim Meditieren neben einem vertieften Erkenntnisinteresse auch darum, für das eigene Leben einen seelisch- geistigen Mittelpunkt zu bilden, der gesundende und heilende Kräfte auch in das alltägliche Leben auszuströmen vermag. Meditieren ist eine Tätigkeit, die gelernt werden will. In dieser einführenden Meditationswerkstatt führen wir grundlegend und von verschiedenen Seiten in das Thema ein und wir üben und werten gemeinsam Übungen aus. Wir gehen dabei von grundlegenden Übungen, Meditationen und Beobachtungen des anthroposophischen Schulungsweges aus und steigern allmählich das Niveau. Die Reihe kann nur als Ganze besucht werden.

Mit Corinna Gleide, Steffen Hartmann, Renate Pflästerer (Sprache)

     Sa., 28. 01. 2017: Meditation als Weg zur Welt -

                                       die   Nebenübungen. Punkt und    Umkreis. 

 Sa., 25. 02. 2017: Die Rosenkreuzmeditation. Bildmeditationen

       Sa., 01.04. 2017: Wort - und Spruchmeditation

       Sa., 29.04. 2017: Die zwölf Sinne und die Elemente

       Sa., 20.05.2017: Die Schwelle und der Doppelgänger 

 Sa., 24.06.2017:  Biografie und Karma. Karmaübungen.

Zeiten: Jeweils 10.15- 18 Uhr.

Kosten: 540 € (darin enthalten sind Kaffee/ Tee/ Kuchen/ Saft für Vormittags- und Nachmittagspause). Ermäßigung nach Absprache. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung bis zum 14.01.17. Die Anmeldung wird verbindlich durch eine Anzahlung von 70.- €. Der weitere Betrag ist bis zum 14.01.17 zu überweisen an das D. N. Dunlop Institut,                                IBAN: DE80 4306 0967 0066 6312 00.

 

 

 

Vertiefungsseminare Meditation

Diese Meditationsarbeit richtet sich an Menschen, die den anthroposophischen Schulungsweg gehen und zugleich verbindlich in einer Gruppe mit anderen zusammenarbeiten wollen. Seit Herbst 2016 arbeiten wir am „Grundsteinspruch“ von Rudolf Steiner und an der auf der Weihnachtstagung 1923 vollzogenen Grundsteinlegung.

 

Mit Corinna Gleide und Simone Haußmann (Eurythmie)

Zeiten: Sa., 14.01.17, Sa., 25.03., Sa., 03.06., Sa., 08.07. Jeweils 10.15- 18 Uhr.Kosten: 80 € pro Seminartag. Ermäßigung nach Absprache.

 

Die Veranstaltungen finden, wenn nicht anders angegeben, im Dammweg 17 in Heidelberg statt.

                                            

D. N. Dunlop

Ziele

Grundlagen

Erwachsenenbildung

Veranstaltungen

Meditationswerkstatt

Projekt Thomas Brunner

Forschung

Beratung

Publikationen

Buchbestellung

Über uns

Impressum

zurück