Forschung

Unsere Forschungsprojekte dienen dem Verständnis für die Art und Weise, wie das Initiationsprinzip heute zum Lebensprinzip wird und wie der in den eigenen Lebenskrisen liegende Verbindungsfaden zum Geistigen aufgegriffen werden kann. Wir erkunden Bildungs- und Entwicklungswege, die den Boden für eine tragfähige Gemeinschaftsbildung bereiten helfen. Denn das imaginative Erleben ist heute die Voraussetzung für neue Formen menschlicher Unmittelbarkeit und Gesprächsfähigkeit. Durch gemeinsame geisteswissenschaftliche Vertiefung kann die herrschende Abhängigkeit des Kulturlebens von staatlicher Bevormundung und wirtschaftlicher Dominanz schrittweise überwunden werden. Hierzu sei exemplarisch auf zwei Publikationen der letzten Jahre hingewiesen:

Corinna Gleide, Ralf Gleide: Zur Christuswirksamkeit im sozialen Leben. Wie entsteht soziale Entwicklungskraft? Verlag am Goetheanum, Dornach 2006.

Corinna Gleide, Ralf Gleide: Der Sternenhimmel der Vernunft. Auf dem Weg der zwölf Weltanschauungen. Verlag Freies Geistesleben, Stuttgart 2008

 

                                            

D. N. Dunlop

Ziele

Grundlagen

Erwachsenenbildung

Veranstaltungen

Meditationswerkstatt

Projekt Thomas Brunner

Forschung

Beratung

Publikationen

Buchbestellung

Über uns

Impressum

zurück